Kulinarische Momentaufnahmen

Kontakt

Pressefotos und Infos

Wer über Foodblogs und ihre besten Rezepte schreiben möchte, findet hier honorarfreie Pressefotos und Infos. Zum Download einfach auf den rechten Button klicken. Bei Nutzung bitte Fotograf/-in (steht in der Bildbeschriftung) und Quelle www.kulinarische-momentaufnahmen.de angeben. Für offizielle Presseanfragen ist Sabine Bruder vom Hädecke Verlag zuständig (sabine(dot)bruder@haedecke-verlag(dot)de).

Gestaltung, Fotografie, Autor und inhaltlich verantwortlich

Ariane Bille
Grafikdesign – Food Fotografie – Text

Marienstraße 30
10117 Berlin
Berlin

0177/1749746

ariane[ at ]kulinarische-momentaufnahmen.de
www.ariane-bille.de

facebook
twitter
pinterest

Impressum

Copyright: Mein Blog ist ein privates und nicht kommerzielles Projekt. Alle Fotos, die redaktionellen Beiträge sowie deren Auswahl und Zusammenstellung, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Genehmigung, privat oder kommerziell, in veränderter oder unveränderter Form genutzt werden.

Haftungsausschluss: Die auf diesen Seiten veröffentlichten Inhalte werden von mir sorgfältig recherchiert, geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch nehme ich keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität und Aktualität der Inhalte.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung: Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehme ich sehr ernst. Personenbezogene Daten werden auf meiner Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werde ich die erhobenen Daten verkaufen oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben, sofern Dritte dies nicht gerichtlich erzwingen.

Facebook: Auf meiner Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf meiner Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie meine Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse meine Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch meiner Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalte. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch meiner Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich während dem Besuch meiner Seite bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter: Auf meiner Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalte. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Piwik: Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. (Muster von spreerecht.de)

Administration, technische Betreuung, gestalterische und fotografische Unterstützung

Robin Ahle
mail[ at ]robbfolio.de
www.robbfolio.de

Fotografische Unterstützung

Ralf Bille
ralf[ at ]bille-fotodesign.de
www.bille-fotodesign.de

Konzeptionelle und Gestalterische Unterstützung

Kornelia Bille
bille-designteam[ at ]t-online.de
www.bille-designteam.de

Kommentare

  1. ralf - 17. April 2010 um 22:16

    hi wie kann ich den Block weiterempfehlen

  2. Robin - 30. April 2010 um 08:47

    Hi Ralf,

    unter “lasst andere davon wissen” mit dem ersten Icon per E-Mail und mit den restlichen Icons hast Du die Möglichkeit, die Seite in den Social Bookmarks Netzwerken zu verbreiten.

  3. Steffen - 23. November 2010 um 00:02

    Hallo A. Bille,
    ich finde das Projekt großartig und ist von der Aufmachung für mich sehr ansprechend. Großes Lob und ich hoffe, dass die zukünftigen Projekte sich auch so wunderbar gestalten lassen. Ich werde hier jetzt öfter ein Auge drauf werfen. In diesem Sinne noch ein paar schöne Herbsttage.

  4. Ariane - 23. November 2010 um 17:07

    Hallo Steffen,
    schön, dass Dir die Aufmachung gefällt, ich fühl mich hier jetzt auch viel wohler! Bald gibts hier hoffentlich auch endlich wieder einen neuen Artikel zu lesen… im Moment ist bei mir Land unter ;) Deine Polaroid gefallen mir total gut! Sind das noch alte, oder arbeitest Du mit einem Filter? Dir auch noch ein paar letzte schöne Herbsttage!

  5. Steffen - 24. November 2010 um 00:03

    Hallo Ariane,
    also vielen Dank für das Lob, die Polaroids sind mit Filtertechnik und/ oder iphone App Hipstamatic entstanden. Ich wußte nicht genau, inwiefern der Content überhaupt noch gefragt ist, aber ich empfinde es als eine nette kleine Spielerei um den Blog etwas neben den Rezepten aufzulockern. Schön, dass sie Dir gefallen. Sag, kann man das Buch auch irgendwo in gedruckter Natur bekommen/ erwerben? Ich finde das vom Konzept wunderbar und für jeden Blogger, der halbwegs was auf die Community schwört, ein Must have? Über neue Artikel würde ich mich natürlich auch freuen. Bin zwar neu hier und brauche noch etwas, bis ich durch bin, aber das kommt. Also bis dann.

  6. Ariane - 27. November 2010 um 13:09

    Bisher hatte ich schon ein paar interessierte Verlage an der Angel, bisher ist aber leider noch keiner dabei gewesen, der sich für die Veröffentlichung entschieden hat. Ich bin in der letzten Zeit aber auch gar nicht mehr dazu gekommen mich um weitere Verlage zu kümmern… Jedenfalls war das Feedback bisher sehr positiv, ich bin optimistisch! Wenns veröffentlicht wird bekommst Du Bescheid! Ich wünsch Dir ein schönes letztes November-Wochenende!

  7. Sarah Satt - 14. Dezember 2010 um 14:05

    Hey Ariane!
    Bin erst jetzt auf deine bunte Welt der Foodblogs gestoßen und hab mich hier gleich sehr wohl gefühlt : ) Gratuliere nachträglich zu deinem Diplom und dem echt gelungenen Projekt! Ich würde mich sehr freuen, dein Buch irgendwann in Händen zu halten. Bis dahin, schau ich einfach hier öfter vorbei. Lieber Gruß!

  8. Ariane - 18. Dezember 2010 um 08:07

    Liebe Sarah, schön dass Du mich gefunden hast und Dich hier wohl fühlst! Das Buch in den Händen halten- das wäre echt ein großer Traum von mir! Im neuen Jahr muss ich mich mal wieder um meinen Schatz kümmern, dass Buch braucht schließlich noch ein richtiges zu Hause :) Ich wünsche Dir frohe Weihanchten!

  9. Sarah Satt - 23. Dezember 2010 um 11:48

    Hey!
    Danke, dir auch ein frohes Fest und frohes Feiern! :)
    Wenn es das Buch einmal gibt, finden sich bestimmt viele Behausungen dafür. Wie gesagt, in meinem Bücherregal ist noch ein Platz frei ;) Lieber Gruß, Sarah.

  10. Dirk - 20. Februar 2011 um 21:21

    Hey!
    Sehr schönes Projekt, schön das es weiter geführt wird. Überleg doch mal, ob Du nicht einen Flattr-Button integrierst. Damit könnte man Dich vielleicht ein wenig unterstützen.

  11. Ariane - 21. Februar 2011 um 21:24

    Hey Dirk! Das ist ne gute Idee, lasse ich mir mal durch den Kopf gehen. Dafür sollte ich mal ein bisschen regelmäßiger Schreiben ;-)

  12. Theresa - 31. August 2011 um 12:25

    Hallo, vielleicht vernebelt meine Erkältung mir ja den Kopf. Aber sehe ich das richtig, dass es diesesBuch nicht zu kaufen gibt? es wäre das perfekte geschenk für meine Mutter…

  13. Ariane - 21. September 2011 um 07:24

    Liebe Theresa,
    ich muss Dich leider enttäuschen, das Buch ist noch nicht verlegt worden. Ich hoffe Deiner Erkältung geht es wieder besser!

  14. Lisa - 22. November 2012 um 21:02

    Hallo. Gibt es dieses Buch mittlerweile zu kaufen? Liebe Grüsse

  15. Ariane - 22. November 2012 um 22:40

    Hallo Lisa, leider gibt´s das buch noch nicht zu kaufen, aber wenn wir Glück haben im nächsten Jahr. Ich werde Dich gerne informieren, wenn Du magst.

  16. Caro - 23. Mai 2014 um 04:56

    Liebe Ariane, hat mich sehr gefreut deine Bekanntschaft zu machen. Tolle Seite! Auf meinem Blog gibt’s einen kleinen Beitrag zur Next Organic – würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust. LG Caro

  17. Ariane - 23. Mai 2014 um 08:48

    Liebe Caro,
    wie schön, dass wir uns letzten Sonntag in so netter Runde kennengelernt haben! Es ist immer wider schön, Foodblogger-Neulinge kennenzulernen – vorallem in Berlin :)
    Ich grüße dich aus der Marienstraße
    Ariane

Im Oktober 2013 ist mein Buch »Foodblogs und ihre besten Rezepte« im Hädecke Verlag erschienen.



Gourmand World Cookbook Award Winner 2014 for Germany. Category »Blog«.


»Foodblogs« als Smart Cookbook in der Caramelized App laden.


48 kulinarische Erzählungen und Rezepte von 12 deutschsprachigen Foodblogger/innen. Nachgekocht, fotografiert und genussvoll verzehrt von Ariane Bille. Konzipiert und kreiert als Buch, App und Blog.


Vice Content Network

»Das Buch bringt viele Perspektiven zusammen und kommt so der kulinarischen Bewegung im Web erstaunlich nahe – ihren Protagonisten und Motiven, der Kochlust samt Rezepten.« Valentinas-Kochbuch



Mizzis Küchenblock | Der Genussblog von Hädecke