Kulinarische Momentaufnahmen
inés gutiérrez © jule markwald
Mittwoch, 28. August 2013 - von Ariane

Inés Gutierréz – Vorspeisenplatte

Die Kaltmamsell, Inés Gutierréz, serviert auf ihrer Vorspeisenplatte lesenswerte Texthäppchen. Die Münchenerin begann vor zehn Jahren, zu Zeiten als es noch »das Blog« hieß, mit dem Bloggen und zählt damit zu den Onlinepionieren. 
Auf ihrer Vorspeisenplatte gibt es bei weitem nicht nur Texte übers Essen zu lesen, sie ist das klassische Beispiel eines persönlichen Blogs.

Inés zeigt darin, was sie erlebt, denkt oder sieht. Und weil sie leidenschaftlich gerne kocht, hat auch das Essen einen eigenen Bereich im Blog. Serviert wird hauptsächlich unaufgeregte aber raffinierte Alltagsküche und Familienrezepte ihrer multikulturellen Herkunft. Ihre persönlichen Geschichten und Gedanken zu den Gerichten machen daraus ein genussvolles, intimes Leseerlebnis.

Für mein Projekt haben Inés und Claus ein Menü für den Monat Juni aus zwei verbloggten und zwei neu kreierten Rezepten zusammengestellt:

Weiterführende Links

Portrait: © Jule Markwald

km-slide1-orangen-fenchelsalatkm-slide2-tortanokm-slide3-pierogikm-slide3-haselnusstorte

Im Oktober 2013 ist mein Buch »Foodblogs und ihre besten Rezepte« im Hädecke Verlag erschienen.



Gourmand World Cookbook Award Winner 2014 for Germany. Category »Blog«.



48 kulinarische Erzählungen und Rezepte von 12 deutschsprachigen Foodblogger/innen. Nachgekocht, fotografiert und genussvoll verzehrt von Ariane Bille. Konzipiert und kreiert als Buch, App und Blog.


Vice Content Network

»Das Buch bringt viele Perspektiven zusammen und kommt so der kulinarischen Bewegung im Web erstaunlich nahe – ihren Protagonisten und Motiven, der Kochlust samt Rezepten.« Valentinas-Kochbuch



Mizzis Küchenblock | Der Genussblog von Hädecke