Kulinarische Momentaufnahmen

Einträge markiert mit ‘Lamiacucina’

Monday, 24. June 2013 - von Ariane

lamiacucina – Robert Sprenger

Nachdem vorletzte Woche mein Buch als In-App veröffentlicht wurde, wird es höchste Zeit einen Blick in die Töpfe der mitwirkenden Blogger/innen zu werfen …
Tuesday, 7. May 2013 - von Ariane

Kulinarische Momentaufnahmen erscheint als App bei Caramelized

Es gibt spannende Neuigkeiten und ich freue mich wie verrückt diese endlich preisgeben zu dürfen: Mein (bisher unveröffentlichtes) Buch wird im Juni 2013 als App bei Caramelized veröffentlicht!
Tuesday, 22. November 2011 - von Ariane

Basler Fastenwähen – Lamiacucina

Die Basler Fastenwähen (Faschtewajie) werden eigentlich nur zwischen dem Dreikönigstag bis kurz nach der Fastnacht in den regionalen Bäckereien angeboten. Ich bin also ein bisschen früh dran dieses Jahr, aber immerhin hat die Karnevalszeit hierzulande schon begonnen.
Sunday, 13. March 2011 - von Ariane

Das Wanderbuch

Mein Buch verreist, und das sogar für ein Jahr! Wohin solls gehen? Zu allen 12 Foodblog-Autoren, die an meinem Projekt teilgenommen haben. Die erste Station hat es schon erreicht, bei Zorra in Spanien ist es gestern angekommen.
Thursday, 10. June 2010 - von Ariane

Robert Sprenger

Innerhalb von drei Jahren wurde Lamiacucina zu einem der beliebtesten deutschprachigen Foodblogs.
Tuesday, 25. May 2010 - von Ariane

Polenta und Singvögel – Anonyme Köche

Das Robert von Lamiacucina versehentlich die Rezepte aus verschiedenen Monaten gewählt hat, ist mir erst gestern beim Layouten des Buchs aufgefallen.

Im Oktober 2013 ist mein Buch »Foodblogs und ihre besten Rezepte« im Hädecke Verlag erschienen.



Gourmand World Cookbook Award Winner 2014 for Germany. Category »Blog«.



48 kulinarische Erzählungen und Rezepte von 12 deutschsprachigen Foodblogger/innen. Nachgekocht, fotografiert und genussvoll verzehrt von Ariane Bille. Konzipiert und kreiert als Buch, App und Blog.


Vice Content Network

»Das Buch bringt viele Perspektiven zusammen und kommt so der kulinarischen Bewegung im Web erstaunlich nahe – ihren Protagonisten und Motiven, der Kochlust samt Rezepten.« Valentinas-Kochbuch



Mizzis Küchenblock | Der Genussblog von Hädecke