Kulinarische Momentaufnahmen

Einträge markiert mit ‘Sahne’

Thursday, 3. April 2014 - von Ariane

Nachgekocht: crème brûlée

Meine letzte Woche war eine Achterbahnfahrt. Für einen kurzen Moment hatte ich das Gefühl, mir würde der Boden unter den Füßen weggezogen. „Ein Unglück kommt selten allein“. Dieses schöne Sprichwort habe ich letzte Woche wahrhaftig gespürt. Aber der Boden ist noch da …
Tuesday, 8. May 2012 - von Ariane

Tarte à la Rhubarbe Meringuée – Schaumig, luftiges Trostpflaster

Drei gute Dinge, die mir heute passiert sind 1. Claudios Blogeintrag Beim Barte meines Rhabarbers 2. Im Garten meiner Großeltern wächst ein ganzer Rhabarberwald und wartet darauf geerntet zu werden …
Tuesday, 22. November 2011 - von Ariane

Basler Fastenwähen – Lamiacucina

Die Basler Fastenwähen (Faschtewajie) werden eigentlich nur zwischen dem Dreikönigstag bis kurz nach der Fastnacht in den regionalen Bäckereien angeboten. Ich bin also ein bisschen früh dran dieses Jahr, aber immerhin hat die Karnevalszeit hierzulande schon begonnen.
Tuesday, 3. May 2011 - von Ariane

Eiszeit bei Unbehaun in Düsseldorf

Endlich ist Eisdielenzeit und diese habe ich schon im März in meiner absoluten Lieblings Eisdiele eröffnet: bei Unbehaun. Seit über 100 Jahren gibt es das kleine Düsseldorfer Eiscafé, schon mein Opa hat dort als kleiner Junge sein Eis geschleckt.
Tuesday, 22. February 2011 - von Ariane

Maroni-Schokoladen-Semifreddo mit Whiskysauce – Küchentanz

Fast EIN Jahr ist dieses Projekt alt! Vor einem Jahr habe ich die 12 Foodblog-Autoren angeschrieben, sehr viel positives und interessiertes Feedback bekommen, spannende Interviews “geführt”…
Wednesday, 21. April 2010 - von Ariane

Schwarzwurzeln – Nur das gute Zeugs

Anfang März waren Robster und ich zu Besuch bei meinen Eltern. Für das Abschiedsmenü nahm ich mir vor, die ganze Mannschaft zu bekochen.

Im Oktober 2013 ist mein Buch »Foodblogs und ihre besten Rezepte« im Hädecke Verlag erschienen.



Gourmand World Cookbook Award Winner 2014 for Germany. Category »Blog«.



48 kulinarische Erzählungen und Rezepte von 12 deutschsprachigen Foodblogger/innen. Nachgekocht, fotografiert und genussvoll verzehrt von Ariane Bille. Konzipiert und kreiert als Buch, App und Blog.


Vice Content Network

»Das Buch bringt viele Perspektiven zusammen und kommt so der kulinarischen Bewegung im Web erstaunlich nahe – ihren Protagonisten und Motiven, der Kochlust samt Rezepten.« Valentinas-Kochbuch



Mizzis Küchenblock | Der Genussblog von Hädecke