Kulinarische Momentaufnahmen

Einträge markiert mit ‘Zucker’

Mittwoch, 3. Juli 2013 - von Ariane

Fernwehküche – Kurumba Rhabarber-Tartelettes mit Kokosbaiser

Der Regen prasselt unaufhörlich in dicken Tropfen auf die Dächer – Sommer in Deutschland. Rumjammern nutzt nichts, man kann sich auch einfach wegträumen …
Sonntag, 25. November 2012 - von Ariane

Cantucci nach La cucina dolce für den KreuzbergKalender

Als mich Tanja vom KreuzbergKalender neulich fragte, ob ich Lust hätte eines der 24 Türchen des Kiez-Adventskalenders mit einer kulinarischen Überraschung zu füllen, sagte ich spotan zu.
Dienstag, 16. Oktober 2012 - von Ariane

Bánh mì – Pimp my Butterbrot

Bei Heike dreht sich in ihrem Blogevent alles um das gute alte Butterbrot. Das passt mir gut, denn wir haben es immer noch: Das Bánh mì-Fieber. Der franko-asiatische Snack ist natürlich kein klassisches Butterbrot, so wie ich es früher im Schulranzen dabei hatte …
Sonntag, 23. September 2012 - von Ariane

Bánh mì – Vietnamesische Sandwiches

Seitdem wir dank unserer Freundin Eva in Paris zum ersten Mal Bánh mì gegessen haben, sind wir süchtig. Und als ich dann in Easy Asia ein Rezept für die vietnamesischen Baguettes gefunden habe, war klar …
Sonntag, 12. August 2012 - von Ariane

DREI Madeleines für Arthurs Tochter

Ich weiß, ich weiß … gefühlte 20 Mal am Tag werde ich von Astrids fleißigen Lesern via Facebook erinnert, dass die Uhr tickt und ich mich Sputen muss: Morgen ist großer Bloggeburtstag, Arthurs Tochter Kocht wird Drei …
Samstag, 23. Juni 2012 - von Ariane

Apfel- Blaubeerpfannkuchen – Campingküche

Eigentlich sollte hier heute eine Rezension zu Campingküche: Fantasievoll kochen auf kleinem Raum erscheinen. Weil ich aber die ganze Woche bis spät in die Nacht hinter dem Bildschirm saß um Pixel, Bilder und …
Montag, 28. Mai 2012 - von Ariane

Sanshokudon – Das Japan Kochbuch

»Was gibt es in Japan denn noch außer Sushi?« Diese Frage musste Kenichi Kusano seinen Freunden unzählige Male beantworten. In seinem frisch erschienenem Buch Das Japan-Kochbuch: Bilder, Rezepte, Geschichten geht er dieser Frage auf den Grund.
Freitag, 25. Mai 2012 - von Ariane

Holler die Waldfee! – Ausgebackene Holunderblüten

Da ist er wieder, der Holler. Der Holunder, wie man auf Hochdeutsch sagt, wächst üppig im Garten meiner Eltern und erinnert mich an meinen Aufruf nach Holunderrezepten vor fast einem Jahr …
Sonntag, 13. Mai 2012 - von Ariane

Dampfnudeln mit Sauerkirschen – Süße Kindheitserinnerungen an meine Liesel-Oma

Die süßen Erinnerungen an meine Kindheit schmecken nach: Himbeeren, die ich mir im Garten meiner Oma auf die Fingerspitzen steckte, um sie nacheinander …
Dienstag, 8. Mai 2012 - von Ariane

Tarte à la Rhubarbe Meringuée – Schaumig, luftiges Trostpflaster

Drei gute Dinge, die mir heute passiert sind 1. Claudios Blogeintrag Beim Barte meines Rhabarbers 2. Im Garten meiner Großeltern wächst ein ganzer Rhabarberwald und wartet darauf geerntet zu werden …

Im Oktober 2013 ist mein Buch »Foodblogs und ihre besten Rezepte« im Hädecke Verlag erschienen.



Gourmand World Cookbook Award Winner 2014 for Germany. Category »Blog«.



48 kulinarische Erzählungen und Rezepte von 12 deutschsprachigen Foodblogger/innen. Nachgekocht, fotografiert und genussvoll verzehrt von Ariane Bille. Konzipiert und kreiert als Buch, App und Blog.


Vice Content Network

»Das Buch bringt viele Perspektiven zusammen und kommt so der kulinarischen Bewegung im Web erstaunlich nahe – ihren Protagonisten und Motiven, der Kochlust samt Rezepten.« Valentinas-Kochbuch



Mizzis Küchenblock | Der Genussblog von Hädecke